Sachsen – Anhalt, Räbel (Werben), Elbe

Der Flusshof - erbaut um 1875, liegt direkt an Elbdeich und Elberadweg, unweit des Fähranlegers nach Havelberg. Vom ehemaligen Vierseithof steht heute noch das Wohnhaus und ein Stallgebäude, auf einem 1,6 ha großen Areal mit Fischteich, Wiesen und Obstgarten.

Der Flusshof bietet eine Pause, die Anregungen für den Alltag geben kann. Hier geht es um Werte, die ihre Gültigkeit behalten und auch in Zukunft nachvollzogen werden können. Diese Werte betreffen uns - Gesundheit, Zeit und Umwelt - mit dem Ziel größtmöglichen Wohlbefindens.

Seminare zum Thema Bauökologie und den effizienten Umgang mit regenerativen Energien werden von kompetenten Referenten angeboten. Hier werden die Erfahrungen der letzten Jahre weitergegeben.